Amerikaner zeichnen Petition für Orwell Polizei Staat im Nazi-Stil

Big Wonderland: Hände hoch! Wer wünscht sich auch hierzulande einen Polizeistaat nach dem Vorbild der Nazis, angereichert und ausgeprägt gemäß Orwells Phantasien?

Nach den Erfahrungen aus den USA, müsste eine solche Unterschriftensammlung selbst hierzulande ein grandioser Erfolg werden. Die Grundvoraussetzung dafür ist, Bürger zu haben, die keinen höheren Intelligenzquotienten vorzuweisen haben als ein Stück Mischbrot. Diese Qualität von Menschen muss ungemein auf dem Vormarsch sein, wie sonst sollte ein solcher Vorgang noch vernünftig erklärbar sein?

Ausweislich des beigefügten Beweisvideos können wir heute vermelden, dass es für viele Amerikaner gar kein Problem ist eine solche Forderung (Petition) zu unterschreiben. Auch die Abschaffung des verfassungsmäßigen Grundrechte erfüllt dabei kaum jemanden mit Sorge. Unter Berufung auf die Probleme, die sich kürzlich durch den Budget-Streit zwischen Demokraten und Republikaner ergaben, machte sich dort wer auf zum Stimmenfang. So lebenswichtige Institutionen wie beispielsweise die NSA, waren zeitweilig in ihren Funktionen stark eingeschränkt, Denkmäler waren nicht mehr zugänglich, Parks geschlossen. Alles Dinge die natürlich eine außerordentliche Bedrohung für die Sicherheit der Vereinigten Staaten darstellen und dem künftig vorzubeugen ist. Es galt nun Stimmen für die Unterstützung eines Nazi-Style Polizeistaates zu sammeln, um künftig Ruhe, Sicherheit und Ordnung im Land gewährleisten zu können…

http://qpress.de/2013/10/27/amerikaner-zeichnen-petition-fuer-orwell-polizei-staat-im-nazi-stil/

This entry was posted in Bildung, Bürgerbewegung, Freiheit, Politik, Propaganda, Satire, Selbstorganisation and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply