Schritt für Schritt zur Osmanischen Republik Türkei

Geschlechtertrennung für Studenten und Schulreform: Die Regierungspartei AKP will die Türkei zu einem islamischen Staat transformieren

SÜKRIYE AKAR

Es ist kein Geheimnis, dass der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan von einem Revival des Osmanischen Reiches träumt. Dementsprechend benimmt er sich auch oft wie der neue “Sultan” einer “Osmanischen Republik Türkei”. Die Regierungspartei AKP arbeitet kontinuierlich und zielstrebig auf dieses ihr Ziel zu. Ihr jüngster Coup: Studentinnen und Studenten dürfen nicht mehr zusammen in einer Wohngemeinschaft leben.

Unter dem Deckmantel des Studiums betreibe man „Prostitution“, die Wohngemeinschaften wären „Brutstätten für Terror”, ließ Erdogan verlauten. „Studentinnen und Studenten können nicht gemeinsam in einer Wohnung wohnen. Das widerspricht unserer konservativen demokratischen Weltanschauung. Wir haben Anweisungen gegeben, Kontrollen zu veranlassen“, so der Premier, dessen autoritärer Regierungsstil bereits seit Monaten Gegenstand der Kritik großer Teile der Bevölkerung wurde. Kurz darauf begannen Polizei und “Zabita”, eine Art Ordnungsamt, mit der Durchsuchung von Wohnungen.

Eine der betroffenen Studentinnen heißt Özge Altın. Sie sprach in der Tageszeitung Evrensel über die Vorfälle: “Wie ich gehört habe, bin nicht nur ich, sondern fast alle Studentenwohngemeinschaften in Tophane und Galata (Stadtviertel in Istanbul) betroffen. Es wurden sehr viele Studentenwohnungen durchsucht. Dabei lag kein Durchsuchungsbefehl vor.”

Einen Durchsuchungsbefehl hätte es auch rein rechtlich gar nicht geben können. Denn die Gesetzgebung in der Türkei sieht einen derartig gravierenden und zudem grundlosen Eingriff in die Privatsphäre gar nicht vor. Die eigenen vier Wände sind auch nach türkischer Rechtsprechung unantastbar. Darum werden diese massiven Eingriffe in die Privatsphäre der Menschen getarnt als gewöhnliche Kontrollen des Ordnungsamtes…

http://www.hintergrund.de/201311152888/politik/welt/schritt-fuer-schritt-zur-osmanischen-republik-tuerkei.html

This entry was posted in Bürgerbewegung, Frauen, Freiheit, Gerechtigkeit, Männer, Politik, Propaganda and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply