Die Rolle der Geheimdienste bei der Festlegung der imperialistischen Politik

[scharf-links.de] »Imperialistische Politiker und Geheimdienstchefs gestehen ein, dass ihre Geheimdienste ein wichtiger Bestandteil des Herrschaftsmechanismus und ein unverzichtbares Instrument der Außenpolitik sind.

Sie versuchen jedoch meist zu verbergen, dass der Geheimdienst unmittelbar an der Ausarbeitung des außen- und militärischen Kurses beteiligt ist.

http://www.scharf-links.de/44.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=18441&tx_ttnews[backPid]=9&cHash=44da66baaf

This entry was posted in Freiheit, Frieden, Gerechtigkeit, Krieg, Politik, Terror. Bookmark the permalink.

Leave a Reply