Die künftigen Generationen werden auf das Zentralbankwesen zurückblicken, wie wir auf die Sklaverei

Video des Tages: “Beendet die FED”-Demos explodieren in ganz Deutschland

– Michael Krieger

Das ist eine faszinierende Entwicklung von der ich bis heute keine Ahnung hatte. So wie es aussieht, breiten sich in ganz Deutschland Demonstrationen aus, auf denen gegen den korrupten und sterbenden globalen Status Quo protestiert wird. Eins der Hauptziele dieser Gruppen ist das US-Federal-Reserve-System, von dem ich und viele andere schon lange sagen, dass es der Krebs ist, der den ganzen Planeten infiziert hat.

Wie ich heute schon früher am Tage getweetet hatte:

“Wie ich schon viele Male zuvor gesagt habe, die künftigen Generationen werden auf das Zentralbankwesen zurückblicken, wie wir auf die Sklaverei”

Nach Angaben des Organisators dieser Demonstrationen haben sie sich inzwischen auf über 100 Städte ausgebreitet und haben insgesamt runde 20.000 Teilnehmer. Interessant daran ist, dass die Mainstream-Medien in Deutschland sie als Nazis bezeichnen. Wenn man also in Deutschland das Zentralbankenwesen nicht unterstützt bedeutet das offensichtlich, dass man ein Nazi ist. Was für ein Witz! Das beweist einmal mehr, dass die Mainstream-Nachrichten überall vollständige, totale Propaganda sind. Es ist also ein gutes Zeichen, da es aufzeigt wie weit die Machtstrukturen in ihrer Verzweiflung gehen, um ihr kriminelles Ponzi-Schema am Leben zu halten.

Sehen diese Leute für Euch etwa wie Nazis aus?


WeAreChange

In Freiheit,
Michael Krieger

http://lqservicesblogwatch.wordpress.com/2014/06/20/liberty-blitzkrieg-uber-montags-mahnwachen-in-deutschland/

mehr zu MONTAGSDEMOS auf Heinrichplatz.TV

This entry was posted in Berlin, Bürgerbewegung, Freiheit, Frieden, Geldsystem, Gerechtigkeit, Krieg, Politik, Propaganda, Selbstorganisation, Video. Bookmark the permalink.

Leave a Reply