CSU-Minister Schmidt durchlöchert Gentech-Verbot

CSU-Minister Schmidt durchlöchert Gentech-Verbot… damit wollten wir die
Leser/innen der CSU-Zeitung Bayernkurier konfrontieren. Doch der lehnt die Anzeige
ab. Jetzt erst recht: Am Montag veröffentlichen wir unseren Appell in drei
Zeitungen, die CSU-Anhänger/innen lesen – und wollen bis dahin 400.000 sein.

Unterzeichnen auch Sie jetzt unseren Appell…

Es ist dreist: Mehr als 230.000 Menschen fordern mit unserem Appell Agrarminister
Christian Schmidt (CSU) auf, das geplante Gentechnik-Verbot nicht zu durchlöchern.
Doch das CSU-Hausblatt Bayernkurier weigert sich, unseren Appell als große Anzeige
abzudrucken. Anscheinend soll die gentechnik-kritische CSU-Basis nicht erfahren, was
Schmidt plant.

Nach seinen Plänen sollen künftig die Bundesländer – und nicht die Bundesregierung –
über ein Gentechnik-Verbot entscheiden. Damit eine Gen-Sorte in Deutschland nicht
auf die Felder kommt, bräuchte es dann 16 erfolgreiche Verbotsverfahren. Bayer,
Monsanto und Co. könnten sie alle vor Gericht anfechten. Das würde den Konzernen
gefallen, Gentechnik wäre kaum noch zu stoppen.

Doch so einfach lassen wir uns nicht den Mund verbieten – und brauchen dafür Ihre
Unterstützung: Am kommenden Montag wollen wir unseren Appell als Anzeige in drei
Zeitungen erscheinen lassen, die CSU-Anhänger lesen – in der Süddeutschen Zeitung,
dem Münchner Merkur und Schmidts Heimatszeitung, den Fürther Nachrichten. Direkt
bevor Schmidt zum entscheidenden Treffen zum Gentechnik-Gesetz fährt, können wir
damit eine Protestwelle bei der CSU-Basis auslösen.

Bis die Anzeige am Montag erscheint möchten wir 400.000 Unterstützer/innen hinter
unserem Appell für ein Gentechnik-Verbot vereinen. Ihre Unterschrift fehlt noch…

Klicken Sie hier und unterzeichnen Sie jetzt unseren Appell…
https://www.campact.de/gentechnik-verbot/bundesweit/teilnehmen/

Innerhalb von nur fünf Tagen haben bereits mehr als 230.000 Menschen unseren Appell
für ein bundesweites Gentechnik-Verbot unterzeichnet. Das zeigt: Wir lassen uns
unseren Erfolg nicht einfach nehmen. Denn dass Deutschland Gentechnik bundesweit
verbieten kann, haben wir gemeinsam erkämpft. …

https://www.campact.de/gentechnik-verbot/bundesweit/teilnehmen/

This entry was posted in Bürgerbewegung, Ernährung, Geldsystem, Gesundheit, Politik, Propaganda, Technik and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply