Hacker planen Angriff auf New Yorker Börse

[ftd.de] Nachdem einige Demonstranten vor der Wall Street verhaftet wurden, schaltet sich die Hackergruppe Anonymous ein. Mit einer Attacke auf Nyse.com wollen die selbst ernannten Gerechtigkeitsverfechter den Protest auf der Straße unterstützen.

Die Hacker-Aktivisten von Anonymous hanben angekündigt die Website der New Yorker Börse NYSE lahm zu legen. Ziel sei es, die Demonstration mit den Motto “Occupy Wall Street” zu unterstützen. Das teilte die Gruppe via Twitter mit. Wie es sich für Hacker gehört, wollen sie ihre Solidarität mit einem Angriff auf die Webseite des größten Handelsplatzes der Welt, der New York Stock Exchange, beweisen.

http://www.ftd.de/it-medien/medien-internet/:solidaritaet-mit-wall-street-demo-hacker-planen-angriff-auf-new-yorker-boerse/60112388.html

This entry was posted in Bürgerbewegung, Geldsystem, Gerechtigkeit, Politik and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply