Kriege verursachen Flüchtlingsströme

Seit einigen Wochen sind die deutschen Nachrichten, und auch die internationalen, voll von Nachrichten über Migration über die westliche Balkanroute von Südosten nach Deutschland und Nordwesteuropa.

Die wesentliche Information, die dabei nicht oder nur rudimentär transportiert wird, ist der elementare kausale Zusammenhang, dass Kriege regelmäßig Flüchtlingsströme verursachen und viele der transatlantischen Politiker und Parteien der sogenannten westlichen Wertegemeinschaft, die sich nun über Flüchtlingsströme nach Europa beklagen, dabei zuvor genau die Kriege angefangen, angezettelt oder befeuert haben, die zu den von ihnen nun beklagten Flüchtlingsströmen führen.

Der Zusammenhang, dass Kriege Flüchtlingsströme verursachen, ist logisch und unbestreitbar. Krieg macht den Menschen das Leben zur Hölle und einige der betroffenen Menschen versuchen dann aus dieser durch Krieg geschaffenen Hölle zu flüchten. Auch die offiziellen Statistiken zeigen das unzweifelhaft. Schaut man sich die aktuelle Top 10 der Herkunftsländer der in Deutschland Asyl suchenden Migranten genauer an, und aus diesen 10 Ländern kommen rund 70% aller in Deutschland Asyl suchenden Migranten, so lässt sich leicht erkennen, dass die meisten in Deutschland eintreffenden Flüchtlinge aus Kriegsgebieten kommen. Und davon kommen wiederum die allermeisten aus Gegenden, die die sogenannte “westliche Wertegemeinschaft” in Kriegsgebiete verwandelt hat.

Eine eingehende Betrachtung der Top 10 Herkunftsländer der Asylbewerber im Juni 2015 in Deutschland zeigt, dass die überwältigende Mehrheit der Asylbewerber in Deutschland aus den Kriegsgebieten Balkan, Syrien/Irak, Afghanistan/Pakistan und Horn von Afrika kommen. Dabei laufen die Flüchtlingswellen den Kriegen zwar teilweise zeitlich um einige Jahre hinterher, jedoch sind ausnahmslos alle der Top 10 Herkunftsländer der Asylbewerber in Deutschland entweder gegenwärtig als Kriegsgebiete in den Schlagzeilen oder sie waren es bis vor ein paar Jahren, so dass der Zusammenhang unverkennbar ist: …

https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2015/09/06/kriege-verursachen-fluechtlingsstroeme/

This entry was posted in Freiheit, Frieden, Gerechtigkeit, Krieg, Politik, Propaganda, Terror and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply