Bibliothek des abgelehnten Wissens – Vorstellung des Projektes einer Bibliothek der Grenzgebiete der Wissenschaften

Einführungsveranstaltung am 29. Oktober 2015, 19.00 Uhr.

Bouchéstr. 12, Haus 1 (Beschriftung “Aufgang Treppenhaus”), 3. Stock,
12435 Berlin-Treptow.

Vorstellung des Projektes einer Bibliothek der Grenzgebiete der
Wissenschaften.

Zweistündiges Arbeitstreffen: Vortrag von Dr. Marco Bischof, Arbeitsgruppen, die das Projekt weiter entwickeln sollen. Der bekannte Autor möchte seine Bibliothek von etwa 50‘000 Bänden der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen und ein kleines Institut errichten,
das den Zukunftswissenschaften und der Zukunftsmedizin gewidmet ist.

Er erklärt, wie das Studium von Grenzgebieten der Wissenschaften Kreativität und Innovation fördern können und berichtet über die bisherige Aktivität des Institutes, vor allem über das Labor für Potentialentfaltung.

Kontakt
Dr. Marco Bischof. Kurze Anmeldung per E-Mail bei mb(a)marcobischof.com

http://www.futurescienceandmedicine.de/

This entry was posted in Berlin, Bildung, Bürgerbewegung, Energie, Ernährung, Esoterik, Freiheit, Kultur, Politik, Selbstorganisation, Wissenschaft and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply