ZDF, ARTE, dpa, die Deutsche Telekom … alle im Dienste des Imperiums beim Feindbildaufbau gegen Russland und Putin.

Gestern hatten wir in den Hinweisen auf einen Artikel der Deutschen Telekom auf der Basis einer dpa-Meldung hingewiesen. Da wurde die Bedrohung durch russische „Atom“bomber an die Wand gemalt.

– Albrecht Müller

Es wurde der falsche Eindruck erweckt, als würden die russischen Flugzeuge illegal in einem ihnen untersagten Luftraum fliegen. Und natürlich wurde nicht berichtet, was die NATO an der russischen Grenze tut. Ein hochmanipulatives Stück – initiiert von dpa. Um vieles schlimmer und massiver sind die zwei sogenannten „Reportagen und Recherchen“ von ARTE, die gestern ausgestrahlt wurden. Einige NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser haben schon empört reagiert.

Zunächst aber mal für Sie, unsere Leserinnen und Leser, die notwendigen Links und die Originaltexte auf der ARTE- Webseite:

Um 20:15 Uhr wurde der erste Teil ausgestrahlt:

Reportagen und Recherchen

Putin vs. USA (1/2)
Russland und die US-Wahlen

Um 21:05 Uhr dann der zweite Teil.

Putin vs. USA (2/2)
Angriff auf die amerikanische Demokratie

Beides also zur besten Sendezeit.

Zu den Inhalten und zur Darstellung und Methoden der Manipulation:

  • Es wird als selbstverständlich erwiesen behauptet und unterstellt, dass die Russen die US-amerikanische Präsidentschaftswahl beeinflusst haben. Wie das gehen soll, wie durch Veröffentlichung von E-Mails von Frau Clinton oder sonstige russische Intervention im Netz das Wahlverhalten der US-amerikanischen Bevölkerung so massiv beeinflusst werden soll, dass es wahlentscheidend ist, wird immer wieder behauptet. Offenbar zielt die Wiederholung darauf, diese Behauptungen als glaubhaft erscheinen zu lassen. – Selbstverständlich wird in beiden Filmen nie erwähnt, wie die US-amerikanische Seite in die Wahlentscheidungen anderer Länder eingegriffen hat, übrigens auch bei uns.
  • Putin wird in den beiden Filmen permanent als das Böse und das Übel dargestellt.
  • Interessant ist der Versuch, Putin psychologisierend herunterzuziehen. …

http://www.nachdenkseiten.de/?p=41955

This entry was posted in Bildung, Bürgerbewegung, Freiheit, Frieden, Krieg, Politik, Propaganda, Rassismus and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply