Schürfrechte, Bestechung und Unterentwicklung in Afrika

Es ist die Geschichte einer Eisenerzmine in Guinea/ Westafrika
namens
Simandou,  dort lagert Eisenerz im Werte von schätzungsweise 150 Milliarden US Dollar.

  • politicacomment

Guinea

Es ist auch die Geschichte von Firmen und Personen, die versuchen, diesen Schatz zu heben darunter auch ein gewisser Beny Steinmetz,    
über den wir hier schon mehrfach berichtet haben, und der auch mit der Firma Signa   des Karstadt-Kaufhof Rene Benko eine Zeit lang als Investor verbandelt war.

Beny Steinmetz

Es ebenfalls ist es ein Beispiel, wie Schürfrechte in Afrika billig erworben und teuer weiterverkauft werden, oftmals durch Bestechung, welche die Einzelpersonen, den Bestecher und den Bestochenen reich macht, aber für die Bevölkerung von diesem Reichtum ihres Landes nichts abfällt: eine unheilige Allianz.

Bestechung und Discount-Preise
Statt die Bergbau-Lizenzen im Afrika an den Meistbietenden zu versteigern, werden hier oftmals undurchsichtige Geschäfte zu Discount Preisen getätigt. Was zählt ist: „wer kennt wen“, oftmals verbunden mit saftigen Schmiergeldzahlungen.

Dazu Firmen, die oftmals auch noch schwere Umweltschäden hinterlassen wie z. B. Im Nigerdelta, , wo aus geplatzten Pipelines Oel in den einst fischreichen Fluss Niger sich ergiesst – seit Jahren – und die Lebensgrundlagen der dort lebenden Fischer und Bauern nachhaltig zerstört.

Guinea und seine Simandou-Eisenerzmine
Guinea/Westafrika ist ein Land dessen Bevölkerung bettelarm, aber mit Krankheiten, wie Malaria, Tuberkulose und AIDS reich „gesegnet“  ist, zudem noch bei der Ebola Epidemie 2014 schwer getroffen wurde, und dessen Gesundheitswesen sich in einer erbärmlichen Verfassung befindet.

Ein Land, das aber rund zwei Milliarden Tonnen Eisenerz im Gesamtwert von 150 Milliarden US Dollar besitzt, noch dazu mit einem sehr hohen Renheitsgrad.

Die Geschichte der Mine Simandou …

https://politicacomment.wordpress.com/2019/03/12/schurfrechte-bestechung-und-unterentwicklung-in-afrika/

This entry was posted in Bildung, Geldsystem, Gerechtigkeit, Politik, Rassismus and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply