Die Gedankenpolizei

YouTube hat das Alternativmedium NuoViso ohne Angabe von Gründen einfach gelöscht.

von Dirk Pohlmann

Am 11. Juli hat YouTube das Alternativmedium NuoViso abgeschaltet. Die Begründung für das brutalstmögliche Vorgehen: keine. Denn NuoViso wurde nur mitgeteilt, dass es gegen „die Nutzungsbedingungen verstoßen“ habe. Niemand außer Google weiß, was das bedeuten soll. Es hat keine wiederholten Warnungen gegeben, irgendetwas bleiben zu lassen, es gibt keine klaren Regeln, es gibt nur das kafkaeske Verdikt, ein Urteil ohne Prozess, verhängt nach Gutdünken.

https://www.rubikon.news/artikel/die-gedankenpolizei-2

Digitale Bücherverbrennung

Die Löschung von NuoViso TV auf YouTube ist der Beginn einer neuen Eskalationsstufe im Krieg um die Wahrheit.

von Nicolas Riedl

Was lange befürchtet worden war, trat nun schlagartig ein. Einem der alternativen Medienportale wurde auf YouTube der Stecker gezogen. NuoViso.TV ist der Kandidat, an dem das Exempel der weitreichenden Zensur statuiert werden soll. Am 11. Juli wurde es auf dem 13 Jahre alten YouTube-Kanal mit 170.000 Abonnenten auf einmal dunkel in der Tube (zu Deutsch: Röhre). Eine Analyse sowie ein Aufruf zur Solidarität.

https://www.rubikon.news/artikel/digitale-bucherverbrennung

„Wir werden nicht schweigend in der Nacht untergehen!“

Norbert Fleischer von NuoViso.TV berichtet, wie es zur Ad-hoc-Löschung des YouTube-Kanals seines freien Mediums kam und bittet um Unterstützung im Kampf gegen die Zensur.

von Norbert Fleischer

Der Betreiber des Internetkanals NuoViso hatte die Chance, vor den Vereinten Nationen gegen die aktive Beteiligung Deutschlands an Kriegen zu sprechen. Besonders klagte er die Waffenausfuhren an Saudi Arabien an, die eine direkte Unterstützung des Krieges im Jemen darstellen, sowie die Mitschuld Deutschlands an den Drohnenmorden der US-Armee via Ramstein, die Deutschland durch einen Hinweis auf sein Grundgesetz sofort stoppen müsste. Nach diesem Auftritt von Norbert Fleischer bei der UN wurde sein Kanal durch YouTube umgehend ohne Angabe von Gründen gesperrt. Merke: Wer sich gegen Kriege einsetzt, wird mundtot gemacht, sobald er damit eine bestimmte Wirksamkeit erreicht.

https://www.rubikon.news/artikel/wir-werden-nicht-schweigend-in-der-nacht-untergehen

#Kriegslügen#Saudi

This entry was posted in Bürgerbewegung, Freiheit, Frieden, Geldsystem, Gerechtigkeit, Krieg, Politik, Propaganda, Selbstorganisation and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply