“Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus”:

Das Wichtigste vorweg:


Die Aufstellung der Stele
ist

am 03.10.2019  (Tag der deutschen Einheit, Donnerstag, Feiertag)
um 11:00 Uhr
am Reichtagsufer 2, 10557 Berlin (Achtung: Fußweg, nicht befahrbar)

geplant.

Wir werden die Stele ab 10:00 Uhr vor dem ARD Hauptstadtstudio an der Schwengelpumpe am Reichtagufer 8 zusammenbauen.

Alles Weitere werden wir dann sehen.


__________


Vor dem herankommenden Datum möchten wir an die zwei Texte erinnern, die die bisherigen Stufen der Aktion jeweils eingeleitet haben:

1. an den Text zum Beginn des Schnitzens der Stele am 69sten Geburtstag des Grundgesetzes am 23. Mai 2018,
2. an den Text zur Aufstellung der Stele zum 70sten Geburtstag des Grundgesetzes am 18. Mai 2019.

Zu diesen Texten hinzu gehört auch der Aufruf, mit dem wir am 23.05.2018 die Aktion begonnen haben:


“Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus”:
  Vor 500 Jahren hat Martin Luther mit dem Anschlag seiner Thesen in der katholischen Kirche das Christentum eingefordert.  
Heute fordern wir, indem wir die Staatsstrukturprinzipien der Bundesrepublik in eine Buchenstele einhämmern und sie am Bundestag aufstellen, von unseren Politikern die Beachtung des Grundgesetzes – d.h.: die Beachtung der unbedingten Gültigkeit der Menschenrechte und die Beachtung der für das Staatswesen zugrunde gelegten sozialen, rechtstaatlichen und demokratischen Strukturen – ein.  
Verein zur Erneuerung der Bundesrepublik an ihren eigenen Idealen
zur Eröffnung des 70sten Jahres des Grundgesetzes am 23.05.2018

http://deine-verfassung.de/index4-Aktuelles.htm

This entry was posted in Berlin, Bürgerbewegung, Freiheit, Geldsystem, Gerechtigkeit, Politik, Selbstorganisation and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply