Petition: Kindesmissbrauch muss ein Verbrechen werden! Die Würde von Kindern ist unantastbar!

Ich, Natascha Ochsenknecht, fordere als betroffene Mutter von der Regierung:

1. Die Gesetze müssen geändert werden !  Missbrauch muss ein Verbrechen werden !  Die Verjährungsfrist muss aufgehoben werden !

Wir müssen die Verjährung bei Missbrauch dringend und sofort ändern – Mord verjährt auch nicht. Jedes missbrauchte, vergewaltigte und gequälte Kind bekommt lebenslänglich. Die Kinder leiden unter lebenslangen Folgen und stecken in einem inneren Gefängnis.

Man tötet die Seele eines Menschen mit diesen Taten !!!

Meine Forderung ist die Änderung von § 78 Abs. 2 StGB: “Verbrechen nach § 211 (Mord) und § 176 StGB (sexueller Missbrauch von Kindern) verjähren nicht.”

Deshalb muss Kindesmissbrauch grundsätzlich ein Verbrechen werden und in § 176 Absatz 1 die Mindeststrafe ein Jahr betragen, sowie in § 176 Absatz 3 die Mindeststrafe 5 Jahre. Es darf danach bei einem Verbrechen nach § 176 StGB auch keine Bewährung mehr geben (56 StGB). …

https://www.change.org/p/kindesmissbrauch-muss-ein-verbrechen-werden-die-w%C3%BCrde-von-kindern-ist-unantastbar-bmjv-bund-bmfsfj

This entry was posted in Bürgerbewegung, Freiheit, Gerechtigkeit, Gesundheit, Kinder, Politik, Selbstorganisation and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply