Wird das Sars-CoV-2-Virus viraler, aber weniger gefährlich?

Nach einer aktuellen Studie hat sich die Variante mit der Mutation D614G durchgesetzt. Nach Berichten ist die Mortalität vom Frühjahr bis zum Ende des Sommers deutlich gesunken

  • Florian Rötzer

Die Covid-19-Pandemie scheint nicht nur regional sehr unterschiedlich zu sein, was auch mit unterschiedlichen Stämmen des mutierenden Virus zu tun haben könnte. So war die Pandemie in Europa und Süd- und Nordamerika heftiger als in Asien und Afrika. Seit Sommer gab es auch Anzeichen dafür, dass die Gefährlichkeit von Sars-CoV-2 abnehmen könnte. So ging in Europa und in den USA die Sterberate ebenso deutlich zurück wie die Zahl der Menschen, die in Krankenhäusern behandelt werden mussten. Die Krankheitsverläufe waren meist milder.

Das könnte damit zusammenhängen, dass sich, wie gerade eine in Nature erschienene Studie zeigt, die Spike-Mutation D614G durchgesetzt hat, die sich schneller verbreitet und sich vor allem in den oberen Atemwegen ansiedelt, vielleicht deswegen meist mildere Verläufe bewirkt. Eine Studie aus Großbritannien kam zum Ergebnis, dass die Viralität von D614G höher ist als bei der früher vorherrschenden Variante D ist, eine höhere Mortalität sei aber nicht festgestellt worden. Es gibt aber unterschiedliche Ergebnisse. So kam eine eben veröffentliche Studie zu dem Schluss, dass sich die Virusvariante V1176F mit der Spike-Mutation D614G weltweit ausbreite und zu einer höheren Mortalität führe.

Zudem ist das Durchschnittsalter der Patienten gesunken, die auch weniger oder keine Vorerkrankungen haben. Es kann auch eine Kombination aus beidem sein, dazu kommen könnte, dass aus den Erfahrungen mit den Krankheitsverläufen bessere Behandlungsmöglichkeiten entwickelt wurden. Auch die CDC haben festgestellt, dass im April noch 6,7 Prozent aller Fälle tödlich waren, im September nur noch 1,9 Prozent. In einem Krankenhausverbund in New York waren im März noch 30 Prozent der Covid-19-Patienten gestorben, Ende Juni nur noch 3 Prozent. …

https://www.heise.de/tp/features/Wird-das-Sars-CoV-2-Virus-viraler-aber-weniger-gefaehrlich-4943156.html

#CoronaCoup#CoronaDiktatur

This entry was posted in Freiheit, Gesundheit, Politik, Wissenschaft. Bookmark the permalink.

Leave a Reply