Grüner Wasserstoff

Wasserstoffprojektierung für die Energiewende

Grüner Wasserstoff – neue Absatzmärkte für Strom aus regenerativen Quellen

GP JOULE nimmt die Zukunft selbst in die Hand und entwickelt ständig neue Ideen, um das erklärte Ziel „100% Erneuerbare Energie“ zu erreichen. So erkannten wir schon vor über zehn Jahren, dass Grüner Wasserstoff einen Durchbruch für die Energiewende herbeiführen kann und investierten sehr viel in die Entwicklung der Technologie und der Geschäftsmodelle. Als Bindeglied bringt Grüner Wasserstoff die Erneuerbare Energie in die Sektoren, die bisher nur sehr wenig zur CO2-Einsparung beitragen: Mobilität, Wärme und Industrie. Mit unserer langjährigen Expertise in der Sektorkopplung bieten wir Ihnen schon heute innovative, profitable Konzepte mit Grünem Wasserstoff.

Leistungen im Bereich Wasserstoff

Projektentwicklung

Anlagenbau

Grüner Wasserstoff sichert eine nachhaltige Zukunft

In jeder Hinsicht ein Gewinn: Die GP JOULE Wasserstoffprojekte sind regionale Wertschöpfungsketten – von der regenerativen Stromerzeugung bis zum Wasserstoffverbrauch. Grüner Wasserstoff eröffnet Städten und Gemeinden und auch Bürgern ganz neue Perspektiven, ökologisch und ökonomisch. Wie eine optimale Wasserstoffprojektierung aussieht, zeigt das von GP JOULE initiierte größte deutsche Wasserstoff-Mobilitätsprojekt eFarm. Grüner Wasserstoff verbindet hier smart die Erzeugung von dezentralem Windstrom mit den Sektoren Mobilität, Wärme und Industrie. So entstehen zusätzlich neue Absatzmärkte für Strom aus regenerativen Quellen ohne EE-Vergütung – mit einer Effizienz von bis zu 95%. …

https://www.gp-joule.de/wasserstoff

#Wasserstoff

This entry was posted in Energie, Geldsystem, Politik, Technik, Verkehr, Wissenschaft and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply