Das Drama der modernen Welt begann mit der Einführung von “Geld”

Der 3. Zeitgeist Film jetzt mit deutscher Synchronisation.

Der Film zeigt eindrucksvoll die verschiedenen Probleme des Geldsystems auf. Allerdings scheinen mir die vorgeschlagenen Loesungen auch noch etwas diskussionswuerdig.

[Noreija1308] Gibt es ein Entrinnen aus dem sozioökonomischen Geld-Paradigma, welches die Welt und die Menschen derzeit regiert? Wie sieht das unvermeidliche Ende aus, wenn die Menschheit so weiter macht, wie bisher? Ist die sozioökomoische Welt — so wie wir sie kennen — überhaupt das Richtige für die Menschen, oder ist sie genau das Gegenteil davon? Haben wir uns selbst die “Hölle” auf Erden geschaffen, welche in einem großen Kollaps endet? Gibt es tatsächlich Alternativen zu dem, was wir bisher für gut und richtig hielten? Inwiefern zerstört ein Geldsystem notwendigerweise die Welt und bring Not und Elend über die Menschen? Gibt es Auswege aus der Misere — oder sind wir dem selbstgewähltem Schicksal hoffnungslos ausgesetzt? All das wird eindrucksvoll in “Zeitgeist 3″ analysiert und in Szene gesetzt.

http://www.youtube.com/watch?v=AQNktvqGkkQ

This entry was posted in Bildung, Bürgerbewegung, Freiheit, Frieden, Geldsystem, Gerechtigkeit, Krieg, Kultur, Politik, Selbstorganisation, Stadtplanung, Video, Wissenschaft. Bookmark the permalink.

Leave a Reply