Dokumentation der (Solidaritäts-) Mahnwache vor den Grundgesetztafeln

Dokumentation der (Solidaritäts-) Mahnwache am Samstag, 17.11.2012

Aktion am Jakob-Kaiser-Haus Berlin, vor den Grundgesetztafeln, anschliessend Interview mit Chris.

Seit dem 01.11.2012 sanktionshungert Ralph Boes öffentlich, mit dem Ziel, auf die menschenverachtende Hartz-IV Praxis der Sanktionierungen aufmerksam zu machen.

Er macht genau das, wovor es jedem Hartz-IV-Empfänger graut, indem er sich selbst offen und vollkommen bewusst in die Schusslinie aller Sanktionen stellt.

Wir solidarisieren uns mit ihm und allen, die ebenfalls sanktioniert werden oder wurden und setzen uns gemeinsam dafür ein, das in jeder Weise grundgesetzwidrige Sanktionssystem über eine Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe zu stoppen und hierfür den nötigen Präzedenzfall zu schaffen.

Wer sich über Ralph Boes‘ Aktion, sowie die diesbezüglichen Hintergründe informieren möchte, wird unter folgenden Seiten fündig:
www.brandbrief-grundeinkommen.de
www.wir-sind-boes.de

www.brandbrief-grundeinkommen.de

Nachtrag: Interview mit Herbert Huber

http://www.youtube.com/watch?v=SxJ1cDtemsM&feature=youtu.be

Ralph Boes erklärt Sanktionshungern und noch mehr!

http://www.youtube.com/watch?v=FQ7GoCBRhug

This entry was posted in Berlin, Bürgerbewegung, Ernährung, Freiheit, Geldsystem, Gerechtigkeit, Gesundheit, Politik, Propaganda, Selbstorganisation, Video and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply