Langzeitgift Agent Orange

[cathrinka.blog.de] Der 10. August ist der Internationale Tag der Agent Orange Opfer. Heute vor 50 Jahren verspruehte die US-Airforce das Gift erstmalig ueber Vietnam. Die Folgen sind auch 36 Jahre nach Kriegsende noch lange nicht ueberwunden. Aus diesem Anlass veroeffentlichte die Vietnamesische Vereinigung der Opfer von Agent Orange/Dioxin (VAVA) eine Erklaerung, in der es u.a. heisst:

“Der Krieg wurde vor 36 Jahren beendet. Vietnam ist zum Leben zurueckgekehrt. Doch obwohl die vietnamesische Regierung, Massenorganisationen und Einzelpersonen im In- und Ausland die Agent-Orange-Opfer unterstuetzt haben, gehoeren sie immer noch zu den Aermsten der Armen, den Elendsten der Elenden.

Die Vietnamesische Vereinigung der Opfer von Agent Orange/Dioxin (VAVA) appelliert aufrichtig an alle Brueder, Schwestern und Freunde im Lande und im Ausland, ihre Sympathie und ihre fortdauernde Unterstuetzung fuer den Kampf der Opfer um Gerechtigkeit zu demonstrieren.”

http://cathrinka.blog.de/2011/08/10/langzeitgift-agent-orange-11642443/

This entry was posted in Bürgerbewegung, Frieden, Gerechtigkeit, Gesundheit, Politik, Terror. Bookmark the permalink.

Leave a Reply