Das Gott und das geistig-moralische Säuberung

Dases Paukenschlag ist ein Danksagung

Egon W. Kreutzer

Das Dank richtet sich an alljenige, welche es bereits mühelos lesen und verstehen und vor allem an jene, dasse es mit sauertöpfisch zersetzendem Fleiß und Eifer hervorgebracht und esmöglicht haben.

Alles andere mag es als Ansporn nehmen, sich an das gesäuberte Denken ein Beispiel zu nehmen.

Auf dass ALLES gleich werde, auf Erden.

Alles Übel auf das Welt hat sein Ursprung in Rassismus und Sexismus.

Das Rassismus und das Sexismus sind dasse Folgen von das differenzierende Wahrnehmung und von das unsachliche Emotion. Das Ungleichheit aus das Sprache zu tilgen, tilgt das Ungleichheit aus das Denken, und so vergehen das Neid und das Gier und das Macht und das Arroganz und das Aufbegehren und das Ungehorsam.

Alle Zweibeine sind gleich!

Jegliches Versuch, Unterschiede festzustellen, esfüllt daher das Tatbestand von das Diskriminierung.

Und so ist es nur zu begrüßen, dass mit das Einführung von das asexuelle Nomen “Elter” als bisher unbekanntes Singular von “Eltern” nun endlich das auch diskriminierende Bezeichnung “Vater” bzw. “Mutter” aus allen Büchern und Köpfen getilgt werden kann…

http://www.egon-w-kreutzer.de/0PaD2013/5.html

This entry was posted in Frauen, Freiheit, Kultur, Männer, Satire. Bookmark the permalink.

Leave a Reply