Bradley Manning – Verbrechen zu enthüllen, ist ein Verbrechen

An diesem Wochenende sind es 1000 Tage, dass Bradley Manning, der junge anständige US-Soldat hinter Gittern sitzt, weil er die Verbrechen seiner Armee enthüllt hat. Das sagt eigentlich alles über das Land, dem er gedient hat.

Zum Glück gibt es noch Bürger dort, die nicht ihr Rechtsempfinden verloren haben. An diesem Wochenende werden in 40 Städten der USA Solidaritätsveranstaltungen durchgeführt.

Und in 27 Städten außerhalb der USA rundum in der Welt…

http://einarschlereth.blogspot.se/2013/02/bradley-manning-verbrechen-zu-enthullen.html

This entry was posted in Bürgerbewegung, Freiheit, Frieden, Gerechtigkeit, Krieg, Kultur, Politik, Propaganda, Terror and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply