Ossis erfolgreicher als Wessis

[rentner-news.de] Die durchschnittliche Kinderzahl je Frau ist imBundesdurchschnitt im Jahr 2010 auf 1,39 gestiegen. Damit lag die zusammengefasste Geburtenziffer nach Angaben des Statistischen Bundesamts etwas höher als 2009 mit 1,36 Kindern und ähnlich hoch wie 2008 mit 1,38 Kindern je Frau.

Im Westen Deutschlands stieg die durchschnittliche Kinderzahl von 1,35 im Jahr 2009 auf 1,39 im Jahr 2010. Im Osten Deutschlands nahm die durchschnittliche Kinderzahl schwunghaft zu und lag im Jahr 2010 bei 1,46.

http://www.rentner-news.de/content/Ossis-erfolgreicher-als-Wessis

This entry was posted in Kinder, Politik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply