Ein Weg aus der Krise: Das bedingungslose Grundeinkommen für alle

Raoul Lugertz [beiuns.ch]

Am 21. April startet in der Schweiz eine Volksinitiative, welche die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens (bGE) fordert.

Bewegungen wie «Wir sind die 99 Prozent» zeigen: Immer mehr Menschen merken, dass die heutige Wirtschaftsform die allgemeine Zufriedenheit nicht fördert sondern verringert. Neue Denkansätze sind deshalb notwendig.

Eine taugliche Reform wäre die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens. Leider haben immer noch viel zu wenig Menschen Kenntnis von dieser hervorragenden Idee – obwohl schon im April eine Gesamtschweizerische Initiative lanciert wird, die genau dies fordert.

Was ist das bedingungslose Grundeinkommen?

Das bGE ist ein Einkommen, das jedem in der Schweiz wohnhaften Menschen ausbezahlt wird. Egal ob jemand reich ist oder arm, gesund oder krank, erwerbstätig oder arbeitslos. Das Grundeinkommen wird individuell an alle ausbezahlt.

http://www.beiuns.ch/luzern/politik/ein-weg-aus-der-krise-das-bedingungslose-grundeinkommen-fuer-alle-d501.html

This entry was posted in Bürgerbewegung, Freiheit, Geldsystem, Gerechtigkeit, Politik and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply